Fachanwalt IT-Recht München

Fachanwalt IT-Recht München

- Fachanwalt für Informationstechnologierecht -
Anwalt Internetrecht München auf Google+  |  Impressum  |  Suche auf www.itrecht-fachanwalt.eu

Abmahnung | AGB-Recht | Datenschutz | Domainrecht | Internetrecht | Urheberrecht |

Mitglied in AG IT-Recht im DAV

Internetrecht

Das Internetrecht (auch Onlinerecht, EDV-Recht, IT-Recht) ist kein klassisches Rechtsgebiet (wie beispielsweise das Arbeitsrecht oder das Sozialrecht). Der Begriff Internetrecht umschreibt vielmehr alle Rechtsfragen, die sich insbesondere in Bezug auf die oder bei Nutzung des Internets typischerweise stellen.

Daher werden Bereiche des Vertragsrechts (Kauf im Internet, elektronische Willenserklärungen), Verbraucherschutzes, des Domainrechts, Wettbewerbrechts, Medienrechts, Urheberrechts und natürlich des Datenschutzrechtes berührt und in ihrem Kontext zum Internet behandelt. Vermehrt geht es auch um Internetstrafrecht und Persönlichkeitsrechte (bspsw. Mobbing durch Social Media).

Auf Unternehmensseite steht die rechtskonforme Darstellung im Internet (AGB, Preisangabenverordnung, Werberecht, Datenschutzbelehrung, Widerrufsbelehrung, Impressum) im Vordergrund. Außerdem spielen Fragen der Haftung und des Wettbewerbsrechts (Was ist erlaubt? Wie reagiere ich auf Abmahnungen von Mitbewerbern?) eine große Rolle.

Bei Privatpersonen sind häufige Fragestellungen in Bezug auf Vertragsschluss bei Ebay-Auktionen, Reaktion auf Filesharing-Abmahnungen oder Fragen des Datenschutzes und Schutz der Persönlichkeitsrechte zu behandeln.

Auch Bereiche des Arbeitsrechtes spielen eine grosse Rolle. Beispielsweise die Überlassung von Email-Accounts durch den Arbeitgeber, den Umfang der erlaubten privaten Nutzung des Internets am Arbeitsplatz oder Fragen der Nutzung von Webcams am Arbeitsplatz.

In all diesen Rechtsfragen stehe ich rechtssuchenden Firmen und Privatpersonen zur Verfügung.

Ihr Rechtsanwalt Dr. Oliver C. Storr, Fachanwalt IT-Recht